Archiv des Autors: Kilian Kluge

Über Kilian Kluge

Gehörte 2010 zu den Gründungsmitgliedern des Wikipedia-Schulprojekts. Daneben war er 2012 drei Monate lang Wikipedian in Residence bei einem großen Berliner Museum und berät verschiedene Institutionen beim Einsatz von Wikis.

Das wiki:team im ersten Halbjahr 2014

Seit nunmehr einem Jahr hat das wiki:team seine Arbeit aufgenommen. Der Start war mit zehn gebuchten Veranstaltungen in der zweiten Jahreshälfte 2013 bereits erfolgreich, auch unsere Vorstellung auf der WikiCon in Karlsruhe wurde positiv aufgenommen. Unser Referententreffen, das wir Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Das Kreuz mit einem genealogischen Zeichen

Aktuell ist in der Wikipedia zum wiederholten Male eine Debatte über die Verwendung von „Genealogischen Zeichen“ entbrannt. Gemeint sind die Symbole „*“ und „†“, mit denen die Geburts- und Sterbedaten in Artikeln über Personen gekennzeichnet werden. Die Gegner dieser Praxis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wikimedia-Bewegung, Wikipedia im Unterricht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wikipedia im Unterricht: Warum, Was und Wie?

Der folgende Beitrag ist eine Übersetzung des Texts Teaching with Wikipedia: the Why, What and How von Adrianne Wadewitz, die um für den deutschsprachigen Raum relevante Links ergänzt wurde. Weitere Links und Informationen zur Autorin finden Sie am Ende des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wikipedia im Unterricht | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wiki Wars“: Das Wikipedia-Duell

Schneller als der Gegner von einem Wikipedia-Artikel zu einem thematisch weit entfernten anderen Artikel gelangen – das ist in aller Kürze das Konzept eines „Wiki Wars“. Was auf den ersten Blick vielleicht etwas langweilig klingt, ist in Wirklichkeit häufig mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wikipedia im Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Unwort des Jahres 2013: Premiumautor

Vor wenigen Tagen wurde zum zweiten Mal das Wikipedia-„Unwort des Jahres“ gekürt. Analog zu seinem bekannten Vorbild konnten hierzu über mehrere Wochen hinweg Vorschläge abgegeben werden. Die Wahl erfolgte dann jedoch nicht durch eine Jury, sondern in offener Abstimmung. Genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wikimedia-Bewegung | Hinterlasse einen Kommentar

WikiCon 2013

Die WikiCon, das große Zusammentreffen der deutschsprachigen Wikipedia-Community, fand in diesem Jahr vom 22. bis 24. November am Karlsruher Institut für Technologie statt. Wir nutzten diese Gelegenheit, unser neu formiertes Netzwerk und seine Entstehung vorzustellen. Unter dem Titel Vom Referentennetzwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | 2 Kommentare